• Viernheim weiter vorne!
    Viernheim weiter vorne!

    Der SC Viernheim hat am Wochenende seine beiden Begegnungen gegen SF Berlin und SK König Tegel mit jeweils 6,5:1,5 gewonnen und führt die Tabelle weiterhin an, noch vor der OSG Baden-Baden!

  • Krieg in der Ukraine
    Krieg in der Ukraine

    Der Schachclub Viernheim unterstützt das Ukraine Statement des Deutschen Schachbundes

  • Corona-Bestimmungen in Hessen
    Corona-Bestimmungen in Hessen

    Ab sofort gibt es keine Zugangsbeschränkungen und keine Maskenpflicht mehr. Es sind keine Impf-/Testnachweise nötig. Die Jugend spielt von 18-20h, Erwachsene ab 20h.

Schachkurse an der VHS

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinHakan Horata bietet ab dem 1. Februar (dienstags, 18 Uhr) bzw. ab dem 2. Februar (mittwochs, 9 Uhr) wieder Schachkurse in der VHS an, die sich vor allem an Anfänger und Wiedereinsteiger richten. Weitere Informationen gibt es in diesem PDF.

Schnellschach am Freitag

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schnellschachAm Freitag bieten wir ein Schnellschach-Turnier an, Bedenkzeit und Modus werden je nach Tetilnehmeranzahl vor Ort festgelegt.

Beginn ist um 20:15 Uhr, und für das Spiellokal gelten die schon bekannten Corona-Regeln.

Erstes Blitzturnier in 2022 mit Foto-Finish

Geschrieben von Administrator am .

Am Freitag fand das erste Blitzturnier im neuen Jahr statt. Zehn Teilnehmer stritten sich um Punkte und Platzierungen. Am Ende waren zwei Spieler punktgleich an der Spitze des Feldes.

Stefan Spiegel und Michael Müller lieferten sich ein spannendes Duell und hatten am Ende beide 8 Punkte aus 9 Partien erreicht. Allerdings hatte Michael Müller den direkten Vergleich für sich entscheiden können und daher am Schluß auch die bessere Feinwertung aufzuweisen. Mit auf das Treppchen kam Lorenz Gottschall, der dem Turniersieger als einziger einen Punkt abknüpfen konnte.

Das Turnier ist das erste einer Cup-Serie die mit fünf Turnieren im ersten Halbjahr stattfindet. Es gibt kein Streichresultat, es lohnt sich also, oft mit dabei zu sein. Die Termine findet man im Turnierkalender.

Blitzschach am Freitag

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachZum Jahresauftakt beginnt am Freitag die neue Blitzschach-Serie mit dem ersten von insgesamt 5 Turnieren, Bedenkzeit 3+2.

Beginn ist um 20:15 Uhr, und für das Spiellokal gelten die schon bekannten Corona-Regeln.

Stefan Martin gewinnt Weihnachts-Blitzturnier

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Weihnachten public domainNormalerweise hätte gestern Abend im Verein eine große Weihnachtsfeier mit aufwändigem Catering und begleitendem Blitzturnier stattgefunden. Aber die Zeiten sind leider immer noch nicht normal, und es konnte daher nur ein Weihnachts-Blitzturnier unter Beachtung der Sportart-typischen Corona-Regelungen stattfinden. Immerhin war es möglich, ein bisschen Gebäck zu naschen und am Glühwein (natürlich auch alkoholfrei verfügbar!) zu nippen.

Und im Turnier setzte sich nach seinem kürzlichen Gewinn der Blitz-Vereinsmeisterschaft und der Stadt- und Vereinsmeisterschaft auch hier Stefan Martin durch, mit sehr starken 11,5 Punkten aus 12 Partien! Seine stärksten Konkurrenten Andreas Schmohel und Stefan Spiegel teilten sich mit 10,0 Punkten den 2.-3. Platz, Vierter und Fünfter wurden Stefan Schmidt (9,0) und Michael Müller (8,5).