• Unglaublich!
    Unglaublich!

    Annmarie Mütsch behällt die Nerven und wird in Griechenland Weltmeisterin bei der U16!

  • Viernheim 3 auch auswärts erfolgreich
    Viernheim 3 auch auswärts erfolgreich

    Gegen die dritte Mannschaft aus Walldorf gelang ein klarer 6,5:1,5 Sieg

Einladung zum Fussballschach-Turnier in Reinheim

Geschrieben von Administrator am .

Am kommenden Sonntag findet in Reinheim das fast schon traditionelle Fussballschachturnier statt. Wir werden mit einer Mannschaft dabei sein.
Beginn für uns ist um 9:15 Uhr mit Schach. Abfahrt am Bürgerhaus ist 8 Uhr.

Wir brauchen kurzfristig noch einen Schachspieler. Wer also Lust hat, der meldet sich bitte bei Stefan Martin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Es wäre schön, wenn wir wieder einen Pokal nach Hause bringen könnten!

Klamauk im Pfarrgarten

Geschrieben von Administrator am .

Von heute bis Sonntag findet das 4. Viernheimer Stadtfest statt. Im zweijährigen Turnus gibt es ein vielseitliges Programm auf fünf Plätzen. Der Schachclub ist wie bisher auch im Pfarrgarten zu finden. Leider mussten wir auf unser Großschach aus Platzgründen verzichten. Stattdessen gibt es Waffeln und kühle Getränke und jede Menge Schach. Für Kinder und Jugendliche erstellen wir es ein Quiz, das man für die Ausbildung zum Ritter benötigt.

Logo Stadtfest

Hier die Öffnungszeiten:

Freitag: 08.06.2018 von 18:00 Uhr - 24:00 Uhr (Musikende 24:00 Uhr)
Samstag: 09.06.2018 von 17:00 Uhr - 02:00 Uhr (Musikende 01.00 Uhr)
Sonntag: 10.06.2018 von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mehr Details zu den Veranstaltungen auch auf den anderen Plätzen findet man auf den Seiten der Stadt Viernheim.

Um 20:00 Uhr gibt es dann ein Blitzturnier "wie in alten Zeiten". Jeder Spieler erhält 5 Minuten, diese werden durch eine analoge Uhr gemessen. Für die Ganggenauigkeit der Uhren kann leider keine Haftung übernommen werdne ;-)

Herzliche Einladung an alle Mitglieder!

Nachruf Siegfried Schäfer

Geschrieben von Stefan Sc. am .

Nachruf20180516

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Siegfried Schäfer, der am 16.Mai im Alter von 82 Jahren von uns gegangen ist.

Siegfried war mehr als 30 Jahre Teil des Vereins und hat sich als Spieler, Mannschaftsführer und Materialwart eingebracht. Er war humorvoll, direkt und immer hilfsbereit bei den diversen Diensten im Club. In den letzten Jahren konnte er aufgrund seiner Krankheit nicht mehr aktiv am Vereinsgeschehen teilnehmen, blieb aber stets im Kontakt. Vor zwei Jahren feierte er seinen runden Geburtstag im Kreis seiner Schachfreunde.

Die Beisetzung findet am 01.06. um 12:00 Uhr statt auf dem Waldfriedhof in Mannheim Gartenstadt. Wer ihn auf seiner letzten Reise begleiten möchte und dafür noch eine Fahrtgelegenheit benötigt, meldet sich bitte bei Stefan Schmidt.

Lieber Siegfried, ruhe in Frieden!
Du wirst uns fehlen!

 

Finale der Schnellschach-Meisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Am kommenden Freitag (1. Juni, ab ca. 20:15 Uhr) findet mit dem 11. Turnier das spannende Finale der offenen Schnellschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim statt.

In der Gesamtwertung führt momentan Stefan Martin (140 Punkte bei 6 Teilnahmen) vor FM Michael Müller (134 Punkte bei 7 Teilnahmen), während die Verfolger Winfried Karl (109) sowie Hakan Horata (103) in das Rennen um die vordersten Plätze wohl nicht mehr eingreifen können.

Hochkarätiges Mai-Blitzturnier

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Das 10. Turnier der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim war mit 3 IM, 1 WIM, 1 FM und zahlreichen weiteren starken Spielern ausgesprochen gut besetzt. IM Günther Beikert (10 Punkte aus 13 Partien) setzte sich am Ende dank der besseren Feinwertung vor dem punkgleichen IM Andreas Mandel durch.

Viernheims Neuzugang, WIM Josefine Heinemann, sicherte sich bei ihrer ersten Teilnahme den dritten Platz (9,5 Punkte), ebenfalls dank der besseren Feinwertung knapp vor dem punktgleichen IM Maximilian Meinhardt.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Stefan Martin vor Stefan Schmidt und nun IM Andreas Mandel (ein Turnier weniger); die vollständigen Ergebnisse sind nachfolgend aufgeführt.

Blitz 2018 05 18 Sieger

Die punktgleichen Sieger: IM Andreas Mandel (links) und IM Günther Beikert

Andreas Schmohel bei der deutschen Meisterschaft

Geschrieben von Administrator am .

Heute begann in Willingen in Nordhessen die diesjährige Deutsche Meisterschaften der Jugend. Die Deutsche Schachjugend richtet das Turnier aus, mehr als 600 Teilnehmer kämpfen in Altersklassen von U10 bis U18 um Punkte und Platzierungen. Mit dabei ist das Viernheimer Talent Andreas Schmohel, der die badische Meisterschaft U18 in diesem Jahr gewann. Es ist seit 15 Jahren die erste Teilnahme eines einheimischen Jugendlichen bei der deutschen Meisterschaft, damals war Oleg Boguslavsky ebenfalls bei der U18 am Start.

Wer Andreas die Daumen drücken will, soll dies gerne tun: die Partien werden live im Internet übertragen.
Andreas, wir wünschen Dir viel Erfolg!

Stefan Martin übernimmt Führung im Schnellschach

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schnellschachMit einem überlegen Sieg im Mai-Turnier der offenen Schnellschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim hat Stefan Martin (6 Punkte aus 6 Partien) nun auch die Führung in der Gesamtwertug übernommen, vor FM Michael Müller.

Die vollständigen Ergebnisse sind nachfolgend aufgeführt.

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!