• Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Vereinsabend im Raum 3 findet ab sofort wieder statt.
    Eintritt nur mit Maske. Am Brett keine Maskenpflicht. Für Erwachsene gilt 3G. Schnelltest ist vorort möglich. Jugend 18-20h, Erwachsene ab 20.15h. Für den Einlass, bitte bei "VHS" klingeln!

Schachclub Viernheim ist Badischer Mannschaftspokal-Meister!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Pokal Horben

IM Dr. Günther Beikert, GM Thal Abergel, GM Ilja Zaragatski, GM Sergey Fedorchuk, Mannschaftsführer Dr. Stefan Spiegel

Die Vertretung des Schachclub Viernheim reiste am vergangenen Wochenende zum Finalwochenende des badischen Mannschaftspokals ins ebenso idyllisch wie etwas abseits gelegene Horben am Fuß des Schauinsland im Südschwarzwald. Auch als Kompensation für die Corona-bedingten Ausfälle zahlreicher Wettkämpfe hatten sich die Südhessen diesmal dafür entschieden, auch ein paar Spieler aus dem Bundesliga-Kader einzusetzen, wodurch die Mannschaft nominell deutlicher Favorit unter den 4 anwesenden Teams war.

Dank überzeugender Leistungen konnten die Viernheimer beide Wettkämpfe mit jeweils 3,5:0.5 gewinnen, wobei die nominelle Gewinnerwartung sogar noch knapp übertroffen wurde. Günther Beikert (Brett 4) und Thal Abergel (Brett 3) gewann beide Partien, während sich Sergey Fedorchuk (Brett 1) im Finale gegen Dreisamtal mit einem Remis begnügen musste, ebenso wie Ilja Zaragatski (Brett 2) im Halbfinale gegen Walldorf.

Mit diesem Erfolg hat der Schachclub Viernheim zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder den Titel "Badischer Mannschaftspokal-Meister" erringen können, und sich gleichzeitig (ebenso wie Finalist Dreisamtal) für den Deutschen Mannschaftspokal qualifiziert, der am 29./30.1.2022 starten wird.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich Walldorf geben die Vertretung des engagierten Ausrichters Horben durch, und einen launigen Bericht seitens des BSV zum Pokalfinale gibt es auf der Verbands-Homepage.

Finale des badischen Pokals

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinAm kommenden Wochenende tritt der Schachclub Viernheim zunächst im Halbfinale des Mannschaftspokals auf badischer Ebene an, Gegner ist der SV Walldorf. Und wenn es sportlich gut für uns ausgeht, treffen wir am Sonntag auf den Gewinner des anderen Halbfinals zwischen Dreisamtal und Horben.

Die Wettkämpfe sind für Schlachtenbummler leider etwas ungünstig gelegen, da sie in Horben am Fuß des Schauinsland im Südschwarzwald stattfinden.

Daumen drücken geht aber auch aus der Ferne!

Viernheim gemeinsam bilden: „Schach ist gut für den Grips!“

Geschrieben von Administrator am .

Schachclub Viernheim steigt mit zwei Kursen bei der Volkshochschule ein, Kursbeginn am 21. und 22. September für Anfänger und Wiedereinsteiger

Präsentation Bildungspartnerschaft VHS

Bei einem Pressetermin stellten in dieser Woche Bürgermeister Matthias Baaß (Mitte) sowie Pädagogischer Leiter Horst Stephan (rechts) und neuer Mitarbeiter Christian Goebel (2.v.r.) von der Volkshochschule mit dem 1. Vorsitzenden Stefan Schmidt und Übungsleiter Hakan Horata vom Schachclub das neue Bildungsangebot vor.

Dass die Volkshochschule (vhs) und der Viernheimer Schachclub 1934 e.V. eine langjährige Partnerschaft aufgrund der gleichen Räumlichkeiten im Bürgerhaus verbindet, ist Vielen bekannt. Aufbauend auf diese langjährige Tradition gibt es nun eine weitere Kooperation, die den Bürgerinnen und Bürgern als neues Kursangebot der vhs präsentiert wird: Der Schachclub steigt als neuer Bildungspartner bei der vhs ein und bietet ab nächster Woche Schach-Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Und das gleich zweimal: Einmal abends ab dem 21. September von 19 bis 21 Uhr, sowie vormittags ab dem 22. September von 9 bis 11 Uhr. Beide Kurse gehen über insgesamt acht Termine und kosten jeweils 64 Euro.

Zwei neue Schachkurse an der VHS

Geschrieben von Administrator am .

Schach am Vormittag

In der nächsten Woche starten zwei neue Trainingskurse für Erwachsene. Das besondere daran: die Kurse richten sich an Anfänger und Wiedereinsteiger und werden in Kooperation mit der VHS angeboten.

In insgesamt 8 Terminen kann man ab dem 21.09. die wichtigsten Begriffe des königlichen Spiels kennenlernen und im Idealfall auch ein entsprechendes Schach-Diplom ablegen. Auch neu: im Falle eines Lockdowns kann der Kurs ggf. online über die vhs.coud fortgeführt werden.

Die Kursleitung übernimmt Hakan Horata. Anmeldungen können telefonisch, unter 06204-988 -404, -405 oder -406, per Mail oder über die Homepage der Volkshochschule, unter www.vhs-viernheim.de, vorgenommen werden. 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Sommerfest mit 3G!

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Update zum Sommerfest (siehe News vom 5.9.)

Es besteht aufgrund einer neuen behördlichen Verordnung vom 7.9.2021 nun doch 3G-Pflicht!

Das bedeutet, alle Teilnehmer dürfen keine Krankheitssymptome aufweisen und müssen:

  • Kinder bis 6 Jahre oder Schüler sein, oder
  • geimpft oder genesen sein (mit Nachweis), oder
  • einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorlegen

Wir sind verpflichtet, dies zu prüfen und zu dokumentieren; Schnelltests direkt vor Ort sind gegen einen Unkostenbeitrag von 1,-€ möglich.