• Schachjugend beim Schneeflocke-Open
    Schachjugend beim Schneeflocke-Open
    Mark Schmitt, Elias Strunk, Martin Buchholz, Jonas Helfrich (auf dem Baumstumpf), Mathias Buchholz (vorne links), Spyridon Papaioannou (vorne rechts), Eric Bastuck, Panagiotis Papaioannou und Jenny Zhou
  • Trauer um Alain Yerchoff
    Trauer um Alain Yerchoff

    Der ehemalige Präsident von Franconville verstarb am 07.01.2020 im Alter von 66 Jahren

  • Sieg und Niederlage beim Bundesliga-Wochenende in München
    Sieg und Niederlage beim Bundesliga-Wochenende in München

    Am Samstag kamen die Südhessen leider nicht über ein 3:5 gegen den FC Bayern hinaus, wohingegen der BCA Augsburg am nächsten Tag mit 4,5 : 3.5 geschlagen werden konnte.

Ein Klassiker zum Jahresauftakt – das Staufer Open in Schwäbisch Gmünd

Geschrieben von Hans-Peter Röttig am .

Hakan Horata, Hans-Peter Röttig, Michael Müller und Zigurds Lanka nahmen zum Jahresauftakt am 32. Staufer-Open teil. Schwäbisch Gmünd ist eine schöne Staufer-Stadt mit ca. 60.000 Einwohnern und liegt 50 km östlich von Stuttgart. Seit der Landesgartenschau 2014 hat sie sich nochmal besonders herausgeputzt. Das Kongresszentrum als Spielort grenzt direkt an den Stadtgarten, der nahtlos ins Städtchen führt.

Staufer Open Johanniskirche und Rathaus

Die Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd (links) und das nachweihnachtliche Rathaus (rechts).

Erfolgreiches Halbjahr für die Schachjugend

Geschrieben von Ekki am .

Einiges hat sich in den vergangenen sechs Monaten in der Jugendabteilung des Schachclub Viernheim getan. Zunächst einmal haben wir mit Lorenz Gottschall einen neuen Trainer hinzu gewonnen. Außerdem haben die Jüngeren erstmals an einem internationalen ELO-Open teilgenommen und die U20 ist in die Jugend-Bundesliga gestartet.

Frohes Fest!

Geschrieben von Administrator am .

98522 original R K B by Claudia Hautumm pixelio.de 570

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Während der hessischen Schulferien bleibt der Club geschlossen. Der nächste Clubabend findet am 17.01.2020 statt. Dann mit der sechsten Runde unserer Schnellschach-Serie. Euch allen ein frohes Fest!

Euer Vorstand

Erfolgreiches Bundesliga-Wochenende in Hamburg für Schachclub Viernheim

Geschrieben von Stefan Sp. am .

BL1920 Hamburg 1

In der zweiten Doppelrunde der 1. Bundesliga ging es für den Schachclub Viernheim Anfang Dezember nach Hamburg, wobei die erste Hürde schon darin bestand, auch die Spieler aus Frankreich trotz der dortigen Streiks pünktlich und sicher nach Hamburg zu bekommen - was am Ende auch gelang. In der Samstagrunde trafen die Südhessen dann auf das Team des sympathischen Ausrichters SK Hamburg, und es wurde wie in der Vorsaison wieder ein sehr enger und spannender Wettkampf.

BL1920 Hamburg 2

IM Günther Beikert gewinnt Weihnachts-Blitzturnier

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachBegleitet von Glühwein, Kinderpunsch und kleinen Speisen fand das Weihnachts-Blitzturnier des Schachclub Viernheim statt, gleichzeitig das 5. Turnier der offenen Blitz-Vereinsmeisterschaft. Mit einer starken Leistung setzte sich dabei IM Günther Beikert durch mit 12,5 Punkten aus 13 Partien. Zweiter wurde IM Andreas Mandel (10,5) dank besserer Feinwertung vor dem punktgleichen Stefan Spiegel. Auf Platz 4 und 5 folgten Stefan Martin und Stefan Schmidt (10,0 bzw. 8,5 Punkte).

IMG 8854 k

In der Gesamtwertung führt jetzt Stefan Martin vor Stefan Schmidt und Stefan Spiegel.

Endtabelle des Turniers am 13.12.2019: Hier klicken.

Gesamtwertung nach 5 Turnieren: Hier klicken.