Schachjugend nimmt am Biber-Cup teil

Geschrieben von Ekki am .

Sechs Jungs vom Viernheimer Schachclub nahmen erstmals am Biber-Cup in Heilbronn-Biberach teil. Bei diesem Turnier sind weit über hundert Kinder am Start, sodaß das Siegertreppchen schwer zu erreichen ist. Aber auch ohne Pokale und Medaillen hatten unsere Kids viel Spaß.

Timo und Marco Zhu in Gründau erfolgreich

Geschrieben von Ekki am .

Jährlich findet in Gründau ein Blitzturnier für Kinder statt. Dieses Jahr haben sich die Brüder Timo Kaiheng und Marco Kaibo Zhu entschlossen anzutreten und ihr Glück im Wettstreit um die 5 Pokale pro Altersgruppe zu versuchen.

Nachwuchs gewinnt Einsteigerklasse

Geschrieben von Ekki am .

Am letzten Sonntag traten unsere Kleinsten an, um die Meisterschaft in der Kreisklasse C ("Einsteigerklasse") des Bezirk Mannheim zu erkämpfen. Mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung mußte ein Sieg her und das gelang auch mit Bravour. Nach der Hinrunde stand es 3,5:0,5 gegen den Tabellenvorletzten Neckarhausen. Nur Martin Buchholz konnte nicht gewinnen, er setzte patt statt matt. Der Rückkampf endetet dann sogar mit 4:0 für Viernheim.

Viernheimer Schachjugend gewinnt Badenliga

Geschrieben von Ekki am .

Jedes Jahr nimmt unsere U20-Mannschaft an der Badenliga teil, um sich mit den besten Jugendabteilungen Badens zu messen. Während der SC Viernheim in vergangenen Jahren oft hohe Niederlagen einstecken mußte, lief es jüngst erstaunlich gut für den Nachwuchs. Letztes Jahr schon konnte man die Badenliga gewinnen, hatte aber als Vierer-Mannschaft kein Aufstiegsrecht. Dieses Jahr startete ein Sechser-Team und gewann die Badenliga erneut. Damit war der Aufstieg in die Jugend-Bundesliga Süd perfekt.

Viernheimer Schachjugend räumt ab

Geschrieben von Ekki am .

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, sieht man die Viernheimer Nachwuchs-Schachspieler wieder mehr mit den Schachfiguren denn mit Fußball oder Skateboard spielen. Daß sie dabei das Schachspiel gut beherrschen, ist das erklärte Ziel aller Trainer vom Schachclub sowie der Übungsleiter der verschiedenen Schulschach-AGs. Und um ihre Spielfertigkeit unter Beweis zu stellen, nehmen sie regelmäßig an Jugendturnieren teil, wo sie sich mit gleichaltrigen Gegnern aus anderen Städten und Vereinen messen können.