Schach AGs der AMS und der AVH Viernheim erfolgreich beim Hessischen Schulschach-Pokal

Geschrieben von Hakan Horata am .

Am 5. November 2019 war es wieder soweit: Die Schach AGs der Albertus Magnus Schule und der Alexander von Humboldt Schule Viernheim, beide betreut von Übungsleiter Hakan Horata vom Schachclub Viernheim, fieberten dem Wettbewerb des hessischen Schulschach Pokals in Bad Hersfeld entgegen.

schulschach1

Spaß pur beim Sommercamp

Geschrieben von Ekki am .

Insgesamt sieben Kinder und zwei Betreuer des Schachclubs nahmen dieses Jahr die Gelegenheit wahr, einmal etwas anderes zu tun, als immer nur Schach zu spielen. Seit 2009 bietet dafür der SCV allen Kindern und Jugendlichen in der letzten Sommerferienwoche ein buntes Programm.

Schachjugend nimmt am Biber-Cup teil

Geschrieben von Ekki am .

Sechs Jungs vom Viernheimer Schachclub nahmen erstmals am Biber-Cup in Heilbronn-Biberach teil. Bei diesem Turnier sind weit über hundert Kinder am Start, sodaß das Siegertreppchen schwer zu erreichen ist. Aber auch ohne Pokale und Medaillen hatten unsere Kids viel Spaß.

Timo und Marco Zhu in Gründau erfolgreich

Geschrieben von Ekki am .

Jährlich findet in Gründau ein Blitzturnier für Kinder statt. Dieses Jahr haben sich die Brüder Timo Kaiheng und Marco Kaibo Zhu entschlossen anzutreten und ihr Glück im Wettstreit um die 5 Pokale pro Altersgruppe zu versuchen.

Nachwuchs gewinnt Einsteigerklasse

Geschrieben von Ekki am .

Am letzten Sonntag traten unsere Kleinsten an, um die Meisterschaft in der Kreisklasse C ("Einsteigerklasse") des Bezirk Mannheim zu erkämpfen. Mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung mußte ein Sieg her und das gelang auch mit Bravour. Nach der Hinrunde stand es 3,5:0,5 gegen den Tabellenvorletzten Neckarhausen. Nur Martin Buchholz konnte nicht gewinnen, er setzte patt statt matt. Der Rückkampf endetet dann sogar mit 4:0 für Viernheim.