Schachclub auch bei Familien beliebt

Geschrieben von Andrej am .

familiensporttag andrej

Am vergangenen Sonntag präsentierte sich der Schachclub Viernheim im Rahmen des Familiensporttages 2017 im Familiensportpark West, zusammen mit über 30 anderen Vereinen. Zahlreiche Kinder und ihre Eltern haben sich dabei der Herausforderung des "XXL-Schachs" gestellt und ihr Können aus einer völlig neuen Perspektive demonstriert. Wer es eher traditioneller mag oder das Spiel zunächst erlernen wollte, konnte sich auch am konventionellen Schachbrett beweisen. Die ein oder andere spannende Blitzpartie war da durchaus dabei.

Nico und Nick sind neue Jugendsprecher

Geschrieben von Administrator am .

Nachdem die Jugendversammlung in der Vorwoche ausgefallen war, wurde diese am letzten Freitag, 30.06., um 19:00 Uhr nachgeholt. Möglicherweise waren schon einige Schüler im Urlaub, lediglich 10 Teilnehmer waren gekommen. Zunächst konnten die Jugendlichen ihre Meinung zu der letzten Saison sagen. Insbesondere das Thema Handy-Nutzung wurde besprochen. Weitere Themen waren die Mannschaftsmeldung im neuen Jahr, die Organisation der Heimkämpfe sowie ein Ausblick auf das Sommercamp.

Bei den Wahlen zum Jugendsprecher gab es vier Kandidaten. Am Ende setzten sich Nico Utikal und Nick Sykora durch. Sie werden die Jugendlichen in den nächsten beiden Jahren im Vorstand vertreten.

 

IMG 2166k2Nico Utikal (links) und Nick Sykora sind die neuen Jugendsprecher.

Erfolgreicher Start unserer Jüngsten ins "Schachleben"

Geschrieben von Ekki am .

Am gestrigen Samstag machten sich 5 Viernheimer Nachwuchs-Schachspieler vom Schachclub sowie der Schiller- und Goetheschule auf den Weg zum ABC-Turnier nach Lambsheim bei Frankenthal. Für Tim, Till (links, halblinks) und Mateo (halbrechts) war es das erste Schachturnier und für unsere Zwillinge Mathias und Martin (Mitte, rechts) auch erst ihre zweite Turnierteilnahme überhaupt. Während alle Viernheimer auf mindestens 3 Punkte von 7 Runden kamen und für ihre Leistung mit einer Medaille belohnt wurden, schaffte es Mathias Buchholz mit 5 Punkten in der Gruppe U8 sogar bis auf den 3ten Platz (von 28) und konnte sich einen der drei vergebenen Pokale sichern.

Nico Utikal und Lorenz Gottschall Bezirksmeister

Geschrieben von Ekki am .

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend nahmen fünf Spieler aus Viernheim teil. Während es in den vergangenen Jahren stets zu guten Platzierungen, aber nie zu einem Titel reichte, sollte es dieses Jahr um einiges besser laufen.

Sommercamp 2015 in Rheinhausen-Oberhausen

Geschrieben von Ekki am .

Auch dieses Jahr war der krönende Abschluß unserer Jugendarbeit das Sommercamp in der letzten Ferienwoche. Diesmal ging es nach Rheinhausen-Oberhausen auf den Campingplatz. Dort wohnten wir, elf Jugendliche und zwei Betreuer, in riesigen Tipi-Zelten auf einer Anlage, der es an nichts fehlte: Badestrand, Beachfußball, Beachvolleyball, Tischtennis und Pit-Pat standen zur Verfügung. Aber es wurde natürlich auch Schach gespielt und trainiert.