Jugendopen Neckarsteinach

Geschrieben von Ekki am .



Mitten in den Ferien sind drei unserer Kinder ausgerückt, um das Neckarsteinacher Jugendopen auszutesten. Es wurden fünf Runden mit DWZ-Auswertung an einem Wochenende gespielt. Mit dabei waren (im Bild von links nach rechts): Martin Buchholz, Eric Bastuck und Mathias Buchholz.

Sieg für Viernheim in der Badenliga

Geschrieben von Ekki am .

Im Bild: Andreas Schmohel, Maximilian Theilig, Nico Utikal und Philipp Thielmann

Am Sonntag spielte die U20-Mannschaft von Viernheim in Appenweier ihren ersten Wettkampf in der Badenliga. Während letztes Jahr das Match gegen diese Mannschaft noch knapp verloren ging, ging Viernheim dieses Jahr durch große Spielstärkezuwächse unserer Jugend sogar als Favorit ins Rennen. Ein Sieg wurde beschworen, hatte man doch seit dem 04.06.2011, damals gegen Altlußheim, keinen einzigen Kampf mehr in der Badenliga gewinnen können. Stets waren die Gegner zu stark oder die eigene Mannschaft mußte ersatzgeschwächt antreten, meistens war beides der Fall.

Große Erfolge für Viernheimer Schachjugend

Geschrieben von Ekki am .

Zwischen den Jahren und in der ersten Januarwoche waren einige Viernheimer Jugendliche auf diversen Turnieren unterwegs, um Erfahrungen zu sammeln. Der ein oder andere Preis und sogar zwei Badische Meistertitel konnten hierbei errungen werden.

Sommercamp 2016

Geschrieben von Ekki am .

Seit 2009 veranstaltet der Schachclub Viernheim in der letzten Sommerferienwoche ein Sommercamp für seine Jugend, bei dem Schach und Spaß gleichermaßen angesagt sind. Dieses Jahr ging es auf die Martinshütte in Buchklingen. Auf dem Programm standen, neben drei angesetzten Trainingstunden, ein Besuch im Miramar, eine Draisinenfahrt von Mörlenbach nach Wald-Michelbach mit Klettern im Kletterwald und Rodeln auf der Sommerrodelbahn. Außerdem Paddeln auf dem Neckar, ein (Nicht-Schach-)Spieleabend bei gemütlichem Grillen, ein Filmabend und abschließend ein kleines Spaß-Schachturnier mit veränderten Schachregeln. Außerdem gab es abends reichlich Freizeit, die jeder nach eigenem Belieben nutzen konnte. Während manche Fußball spielten, spielten andere ebenfalls Fußball, allerdings auf der mitgebrachten Playstation. Die Größeren vertrieben sich manch Abende mit "Risiko" oder alle zusammen spielten das Rollenspiel "Werwölfe".

ABC-Schüler erfolgreich in Limburgerhof

Geschrieben von Ekki am .

 

Zweimal im Jahr findet in der Pfalz ein ABC-Turnier statt, bei dem nur Spieler unter 12 Jahren ohne DWZ, also ohne ernste Turniererfahrung, teilnehmen dürfen. Am Wochenende war es dann wieder soweit und eine kleine aber feine Gruppe Viernheimer Talente aus Verein und Schillerschule machte sich auf nach Limburgerhof.