• Start in die neue Saison
    Start in die neue Saison

    Am 09.09.2022 beginnt die neue Saison mit einem freien Blitzturnier (3+2) um 20:30 Uhr.

Seminar Sportpsychologie

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Am 21. Oktober findet in Düsseldorf ein interessantes Seminar zum Thema "Sportpsychologie / Mentale Stärke" statt. Weitere Informationen gibt es in diesem PDF.

Sportpsychologie

Nachruf Peter Hertel

Geschrieben von Stefan Sc. am .

HMH_swkWir trauern um Peter Lutz Hertel, der am 21.09.2022 im Alter von 87 Jahren in Mannheim verstorben ist. 

Peter war 35 Jahre lang Teil unserer Gemeinschaft. Seit 1987 war der Seminarraum 3 für ihn ein Ort der Begegnung. Er mochte besonders das freie Spiel, Turnierpartien empfand er als zu anstrengend. Insbesondere im Vergleich mit seinen Senioren schöpfte er seine Kraft. Er besaß einen tiefgründigen Humor, den er oft während seiner Partien zum Besten gab. Zur Freude seiner Brettnachbarn.

Ein Höhepunkt waren die beiden Viernheimer Schachkongresse, an denen er teilnahm, während seine Frau Elke die zahlreichen Gäste verwöhnte. Auch bei den übrigen Feierlichkeiten des Schachclubs war er gerne dabei.In den letzten Jahren konnte er seine liebste Freizeitbeschäftigung nicht mehr ausüben. Seine letzten Stationen waren das Pflegeheim in Ilvesheim sowie das Franklin Pflegeforum, wo er am 21.09. verstarb. 

Unser Mitgefühl gilt seine Ehefrau Elke Hertel sowie der restlichen Familie. Wir werden Peter in guter Erinnerung behalten!

Die Urnenbeisetzung findet am 06.10.2022 um 10:30 Uhr auf dem Friedhof Käfertal statt.

Schnellschachserie Turnier 1

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schnellschachBeim ersten Turnier der altuelleb Schnellschachserie des Schachclub Viernheime konnte sich Lorenz Gottschall mit starken 5 Punkten aus 5 Partien durchsetzen. Alle Ergebnisse und die Endtabelle können hier eingesehen werden.

Das zweite Turnier der Serie findet statt am 21. Oktober.

Erfolge zum Auftakt

Geschrieben von Stefan Sp. am .

schachbrett allgemeinDer Schachclub Viernheim ist mit einigen Erfolgen in die neue Saison 2022/2023 gestartet: Bereits am vorigen Sonntag (18.9.) konnte die zweite Mannschaft des Vereins in der Oberliga Baden einen deutlichen 7:1-Sieg bei Brombach feiern; die Einzelergebnisse können hier nachgelesen werden.

An diesem Sonntag (25.9.) gelang der 3. Mannschaft in der Landesliga Nord ein 6:2-Sieg gegen Neckargemünd, während SC Viernheim 4 in der Bezirksklasse Mannheim beim Auswärtsspiel in Sandhofen-Waldhof ein 3:3-Unentschieden erreichte.

In der Kreisklasse A musste sich Viernheim 5 bei Reilingen 2 mit 1:5 geschlagen geben, während die 6. Mannschaft in der Kreisklasse B gegen SK Mannheim 4 knapp mit 2:3 unterlag und in der Einsteigerklasse für Viernheim 7 ein 5:3-Erfolg gegen Altlußheim 3 gefeiert werden konnte.

Die Bundesliga-Mannschaft des Vereins wird zum ersten Mal am 22.10. in München an die Bretter gehen. Zuvor steht aber am 16.10. die nächste Verbandsrunde an.

U10 belegt dritten Platz auf der Badischen

Geschrieben von Ekki am .

Am Wochenende sind vier Kinder des Schachclub nach Ettlingen gereist, um sich mit den besten Mannschaften von Baden zu messen. Allein drei von ihnen waren eigentlich noch im U8-Alter und so war es nicht verwunderlich, daß sie einen schweren Stand haben würden.