Erfolgreicher Start unserer Jüngsten ins "Schachleben"

Geschrieben von Ekki am .

Am gestrigen Samstag machten sich 5 Viernheimer Nachwuchs-Schachspieler vom Schachclub sowie der Schiller- und Goetheschule auf den Weg zum ABC-Turnier nach Lambsheim bei Frankenthal. Für Tim, Till (links, halblinks) und Mateo (halbrechts) war es das erste Schachturnier und für unsere Zwillinge Mathias und Martin (Mitte, rechts) auch erst ihre zweite Turnierteilnahme überhaupt. Während alle Viernheimer auf mindestens 3 Punkte von 7 Runden kamen und für ihre Leistung mit einer Medaille belohnt wurden, schaffte es Mathias Buchholz mit 5 Punkten in der Gruppe U8 sogar bis auf den 3ten Platz (von 28) und konnte sich einen der drei vergebenen Pokale sichern.

Aber auch sein Bruder Martin spielte ein gutes Turnier. In der letzten Runde hätte er mit einem Sieg sogar noch vor seinem Zwillingsbruder Zweiter werden können. Leider gelang ihm das aber nicht und so kam er auf 4 Punkte und war darüber etwas betrübt. In seinem ersten Turnier im Februar in Ketsch kam er noch auf einen halben Zähler mehr als sein Bruder.

Der dritte Schachclubbler im Bunde, Mateo Ruilova Winkler, kämpfte sich in der U10 beim ersten Turnier seines Lebens vom anfänglich ersten Brett bis zum letzten Brett (5. Runde) "vor". Dann legte er los und gewann die letzten beiden Runden und wurde noch 19. von 28 Spielern.

Ein, zwei Anekdoten gibt es auch noch zu erzählen: Ein Mädchen behauptete steif und Bein, sie hätte gegen ihren nächsten Gegner doch schon in der Runde vorher gespielt. Es war aber natürlich der Zwillingsbruder, der gemeinerweise auch noch die exakt gleiche Kleidung trägt.

Und da war noch der Pokalgewinner Mathias, der mit Schwarz bereits im dritten Zug mattsetzen konnte. So etwas kommt in der U8 schon immermal vor, aber dieses spezielle Matt hat es sicher so noch nicht gegeben:

  

  

Weitere Bilder aus Lambsheim:

 

Räuberschach

  

Tim gegen Mateo

  

Siegerehrung. Im Vordergrund: Walter Uhlemann

  

Mateo, Mathias und Martin

  

Mathias Buchholz mit Pokal