• Platz 2 für Shakh Mamedarov beim Kandidatenturnier
    Platz 2 für Shakh Mamedarov beim Kandidatenturnier

    Mit 8 Punkten belegte Shakh den zweiten Platz in Berlin, einen Punkt hinter dem Turniersieger Fabiano Carauna.

  • Bessere Endspieltechnik gibt den Ausschlag
    Bessere Endspieltechnik gibt den Ausschlag

    Gegen die Mannschaft aus Birkenfeld gelang ein knapper 4,5:3,5 Erfolg.

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!

1.Süddeutsche Hochschulschach-Mannschaftsmeisterschaft in Mannheim

Geschrieben von Administrator am .

Am Samstag, 18.11. findet in den Räumen der Universität Mannheim in B6,30 die erste Süddeutsche Hochschulschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Zwischen 10:30 Uhr und 18:30 Uhr werden dort 9 Teams aus 6 Hochschulen um die Punkte kämpfen.

Plakat k2

Organisiert wird das Turnier von IM Maximilian Meinhardt, der auch die Mannheimer Schachgruppe leitet. Unser Sponsor d-fine stellt einen Großteil der Preise und unterstützt die Veranstaltung darüber hinaus mit einer großzügigen Spende.

Schachclub Viernheim gewinnt auch drittes Match in der 2. Bundesliga Süd

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Mit einem glatten Sieg setzte sich der Schachclub Viernheim im Heimspiel gegen die Schachfreunde aus Mörlenbach-Birkenau durch, und wurde damit auch seiner nominellen Favoritenrolle gerecht. Bei dem 6,5:1,5 wurden nur drei Remisen abgegeben, und die Viernheimer Mannschaft belegt nun (mit einem Spiel weniger) den zweiten Platz hinter Emmendingen, die ebenfalls noch ohne Punktverlust sind.

2BLS Mörlenbach 1

Die Viernheimer Spitzenbretter Amin, Kovalenko und Fedorchuk

Stefan Martin gewinnt Blitzturnier November

Geschrieben von Stefan Sp. am .

blitzschachIm vierten Turnier der offenen Blitzschach-Meisterschaft des Schachclub Viernheim setzte sich Stefan Martin ohne Punktverlust mit 11 Punkten aus 11 Partien souverän durch. Zweiter wurde FM Michael Müller (9,0) vor Stefan Schmidt (bessere Feinwertung) und Stefan Spiegel mit jeweils 8 Punkten.

In der Gesamtwertung führt durch seinen zweiten Platz jetzt Michael, vor Stefan Schmidt und IM Andreas Mandel. Die vollständigen Ergebnisse sind nachfolgend aufgeführt.

Viernheim 3 und Viernheim 4 fahren Siege ein

Geschrieben von Administrator am .

Am Sonntag musste die dritte Mannschaft bei Hockenheim 4 antreten. Nach der unglücklichen Auftakt-Niederlage sollten jetzt die ersten Punkte eingefahren werden. Das gelang hervorragend, am Ende war man mit 5:3 gegen die Rennstädter erfolgreich. Mit dem gleichen Ergebnis besiegte Viernheim 4 den SC Reilingen 2. Bei der fünften Mannschaft fehlte nicht viel, am Schluß unterlagen die Spieler um Nick Sykora knapp mit 3,5:4,5.

SC 1934 Viernheim II: 5:3 gegen Walldorf II

Geschrieben von Detlev am .

Angesichts der Überlegenheit unseres Teams fiel der Sieg zu knapp aus.

Wir konnten in diesem Match mit Konstantin Tarlev und Sigurds Lanka antreten und waren deshalb favorisiert. Konzentriert und entschlossen kamen wir schon früh in Vorteil, an den Brettern von Stefan Schmidt, Stefan Martin und Detlev Birnbaum zeigten sich einige Stellungsvorteile.

Doppelsieg für Schachclub Viernheim zum Auftakt der 2. Bundesliga Süd

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Mit den erhofften 4 Mannschaftspunkten kehrte der Schachclub Viernheim aus Eppingen von der ersten Doppelrunde der neuen Saison in der 2. Bundesliga zurück. Anders als im Vorjahr gab es diesmal keinen Fehlstart, und sowohl die Eppinger Gastgeber als auch die Schachfreunde aus Untergrombach wurden mit 6:2 bzw. 6,5:1,5 deutlich bezwungen. Viernheim liegt in der Tabelle der 2. Bundesliga Süd damit auf dem ersten Platz, nach Brettpunkten knapp vor Emmendingen, die ebenfalls zwei Siege feiern konnten.

Bericht Eppingen 1

Die Viernheimer Spieler und Betreuer

Paarungen 3. Runde Viernheimer Stadtmeisterschaft 2017/2018

Geschrieben von Andrej Vlajic am .

Die Viernheimer Stadtmeisterschaft geht in die dritte Runde!

Zu folgenden Begegnungen kommt es in der dritten Runde:

 

Müller, Michael (2) - Martin, Stefan (2)
Bitsch, Volker (1,5) - Golf, Ekkehard (2)
Birnbaum, Detlev (1,5) - Gottschall, Lorenz (1,5)
Hofmann, Karl (1) - Schmidt, Stefan (1,5)
Horata, Hakan (1) - Vlajic, Andrej (1)
Utikal, Nico (1) - Schmohel, Andreas (1)
Boschmann, Alexander (1) - Bank, Jakob (1)
Budimir, Mladen (0) - Reither, Michael (0,5)
Gutfleisch, Ralf (0,5) - Theilig, Maximilian (0)
Hardow, Dietmar - Spielfrei