Sieg für Viernheim in der Badenliga

Geschrieben von Ekki am .

Im Bild: Andreas Schmohel, Maximilian Theilig, Nico Utikal und Philipp Thielmann

Am Sonntag spielte die U20-Mannschaft von Viernheim in Appenweier ihren ersten Wettkampf in der Badenliga. Während letztes Jahr das Match gegen diese Mannschaft noch knapp verloren ging, ging Viernheim dieses Jahr durch große Spielstärkezuwächse unserer Jugend sogar als Favorit ins Rennen. Ein Sieg wurde beschworen, hatte man doch seit dem 04.06.2011, damals gegen Altlußheim, keinen einzigen Kampf mehr in der Badenliga gewinnen können. Stets waren die Gegner zu stark oder die eigene Mannschaft mußte ersatzgeschwächt antreten, meistens war beides der Fall.

Große Erfolge für Viernheimer Schachjugend

Geschrieben von Ekki am .

Zwischen den Jahren und in der ersten Januarwoche waren einige Viernheimer Jugendliche auf diversen Turnieren unterwegs, um Erfahrungen zu sammeln. Der ein oder andere Preis und sogar zwei Badische Meistertitel konnten hierbei errungen werden.

Timo und Marco Zhu erfolgreich beim Nikolausturnier

Geschrieben von Sascha Z. am .

Beim Nikolausschachturnier in Kasel (bei Trier) gab es letzten Sonntag neben süßen Gaben auch süße Siege. Timo Zhu erreichte in der Altersklasse U8 vier Siege in fünf Partien. Damit wurde er Zweiter, punktgleich mit der Siegerin Marie Ferdinand und gewann einen schönen Pokal. Sein jüngerer Bruder Marco erreichte in derselben Altersklasse immerhin 1,5 von 5 Punkten und kam auf den 12. Platz von insgesamt 14 Teilnehmern. Ein erfolgreicher Jahresabschluss für die beiden Jungs.

Nikolausturnier Kasel Sascha k

Daß sich das wöchentliche Training mit Ekkehard Golf und Detlev Birnbaum auszahlt, merkt man auch in der Schulschachgruppe von Herrn Uhlemann. Hier konnte die Mannschaft mit Timo Zhu den ersten Platz in der ersten Ausscheidungsrunde erreichen. Vom Schachclub hier mit dabei waren auch Spyridon Papaioannou, Martin Buchholz sowie sein Zwillingsbruder Mathias Buchholz.

Schillerschule dominiert bei der Hessischen Schulschachmeisterschaft

Geschrieben von Sascha Z. am .

Bei der ersten Runde der Hessischen Schulschach-Jugendmannschaftsmeisterschaft in Langen belegte die Schach-AG der Schillerschule den ersten Platz. AG-Leiter Walter Uhlemann setzte dabei auf vier Jugendliche, die auch schon im Schachclub trainiert werden: Martin und Mathias Buchholz sowie Spyridon Papaioannou und Timo Zhu.
Damit war eine überaus schlagkräftige Mannschaft am Start, Timo gewann sogar alle 4 Partien!

Herzlichen Glückwunsch an Walter und seine vier gelehrigen Schüler!

Schachjugend bei Bezirksmeisterschaften erfolgreich

Geschrieben von Ekki am .

Vier Jugendliche des Schachclub Viernheim traten dieses Jahr bei den Bezirksmeisterschaften in Altlußheim und Mannheim-Feudenheim an.