• Viernheim weiter vorne!
    Viernheim weiter vorne!

    Der SC Viernheim hat am Wochenende seine beiden Begegnungen gegen SF Berlin und SK König Tegel mit jeweils 6,5:1,5 gewonnen und führt die Tabelle weiterhin an, noch vor der OSG Baden-Baden!

  • Krieg in der Ukraine
    Krieg in der Ukraine

    Der Schachclub Viernheim unterstützt das Ukraine Statement des Deutschen Schachbundes

  • Corona-Bestimmungen in Hessen
    Corona-Bestimmungen in Hessen

    Ab sofort gibt es keine Zugangsbeschränkungen und keine Maskenpflicht mehr. Es sind keine Impf-/Testnachweise nötig. Die Jugend spielt von 18-20h, Erwachsene ab 20h.

Lorenz Gottschall übernimmt Führung beim Blitzschach

Geschrieben von Administrator am .

Das Blitzturnier am 19.11. war mit 12 Teilnehmern gut besucht. Am Ende des spannenden Abends standen die Turnierfavoriten Michael Müller (11 Punkte aus 11 Partien) und Stefan Spiegel (8,5/11) auf dem Treppchen. Doch zwischen die beiden Routiniers hatte sich Andreas Schmohel "gemogelt", er verlor lediglich gegen den Turniersieger und belegte mit 10 Punkten sensationell Rang 2. Eine tolle Leistung!

Das Feld der Verfolger führte Lorenz Gottschall mit 7,5 Punkten an, vor Nico Utikal und Mladen Budimir (je 6,5 Punkte). Die weiteren Punkte und Platzierungen finden sich in der Schlusstabelle:

2021119 Endstand Blitzturnier R3

Durch den vierten Platz schiebt sich Lorenz an die Spitze der Cup-Wertung, gefolgt von dem erfolgreichen Joungster Andreas Schmohel. Am 03.12. folgt dann das letzte Turnier unserer Mini-Blitzschach-Serie. Da es diesmal kein Streichresultat gibt, müssen sich die Jäger (Stefan Martin, Michael Müller und Stefan Spiegel) schon ganz schön anstrengen, um die Hasen zu kriegen...

Die Schlusstabelle sowie die Gesamtwertung finden sich auf chess-results.com-