• Herzschlagfinale
    Herzschlagfinale

    In einem packenden Saisonfinale schafft die zweite Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga Baden!

  • Aufstieg perfekt für Viernheim 4
    Aufstieg perfekt für Viernheim 4

    Das letzte Heimwochenende der Saison brachte der vierten Mannschaft den erhofften Aufstieg. Die Zweite muss noch bangen... 

2. Bundesliga - Kantersieg gegen Schmiden/Cannstatt

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Viernheim I konnte in der 7. Runde der 2. Bundesliga Süd einen souveränen Sieg gegen Schmiden/Cannstatt feiern.

Der heutige Erfolg war nie gefährdet und auch in der Höhe von 6,5:1,5 völlig verdient; gleichzeitig gelang damit der Sprung auf einen Platz im Mittelfeld. Für unser Team gewannen Maze, Abergel, Wells, Libiszeweski und Beikert; Mandel, Spiegel und Martin spielten Remis.

Ein Schlüsselerlebnis...

am .

Eine gute Nachricht für alle Heimspieler: künftig können die Heimkämpfe wieder im Bürgerhaus stattfinden!
Wir haben von der VHS einen Schlüssel für die provisorische Eingangstür erhalten und sind ab sofort nicht mehr auf die Hausmeister angewiesen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Andreas für sein Engagement in den letzten Wochen!

Badische Blitz-Mannschaftsmeisterschaft

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Bei der heutigen Badischen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft war gegenüber den Vorjahren ein merklich höheres Niveau der angetretenen Teams zu beobachten. Das zeigt sich unter anderem darin, daß die knapp aber souverän erfolgreichen Schachfreunde aus Hockenheim einen ELO-Schnitt von ca. 2500 an die Bretter brachten!

Verbandsrunde, 6. Spieltag

Geschrieben von Detlev am .

Viernheim II holte heute einen wichtigen Dreier in Mosbach! Beim 4.5:3.5 Sieg in der Verbandsliga stand das Endergebnis nach spannendem Verlauf erst unmittelbar vor der 6-Stunden-Marke fest. Stefan Schmidt brachte uns per Damenopfer, in dessen Folge seine Figuren zu großer Aktivität kamen, der sein Gegner nicht mehr viel entgegenzusetzen hatte, in Führung. Die Remisen von Winfried Karl und Stefan Kramer erbrachten die zwischenzeitliche 2:1 Führung. Dennoch sah es lange nicht sehr rosig aus, denn die Stellung von Helmut Klee verschlechterte sich zusehends...

2. Bundesliga, 6. Spieltag

Geschrieben von Stefan Sp. am .

Viernheim I lieferte sich in der heutigen Runde der 2. Bundesliga einen lange Zeit offenen und spannenden Wettkampf mit der ebenfalls stark besetzten Mannschaft aus Handschuhsheim (ingesamt spielten 6 GMs und 3 IMs!).
Am Ende fiel der Sieg der Heidelberger mit 5:3 gefühlt etwas zu hoch, aber objektiv nicht unverdient aus.

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verstanden!